6. Oktober 2007

Ein halbes Jahr später, am 6.10.2007, war es soweit: Das Herbstkonzert der Hunsrück-Grundschule wurde veranstaltet.

Der Erfolg des ersten Konzertes führte zur schnellen Würdigung: Es kamen deutlich mehr ZuschauerInnen und mehr TeilnehmerInnen in die Schule. Die Kinder präsentierten erneut ein wirklich vielfältiges und reiches Programm an den unterschiedlichsten Instrumenten. Wieder nutzten die Kinder in außerordentlicher Weise die Möglichkeit, sich in der Aula, auf der Bühne vor großem Publikum in einer ganz neuen Rolle zu zeigen, sich selbst, den Eltern, den MitschülerInnen und den LehrerInnen. Mit viel Freude und Elan führten die Kinder ihre Stücke vor. Ganz besonders haben wir uns gefreut, Gäste von „auswärts“ beim Konzert begrüßen zu können. Zwei Mädchen der Schule haben ihre Band mitgebracht. Mit Keyboard, E-Gitarre, Schlagzeug und Gesang heizte sie uns mit temperamentvoller Rockmusik die Stimmung in der Aula an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*