Ein Geigenkonzert aus dem Online-Unterricht – geht nicht? Geht doch!

Unsere Geigenschülerinnen ließen sich auch durch Corona und Online-Unterricht nicht davon abhalten, gemeinsam zu musizieren. Hier seht Ihr das tolle Ergebnis:

Konzertprojekt der Geigenschülerinnen im Online-Unterricht

„Da wir ja nun schon einige unserer Schülerkonzerte ausfallen lassen mussten, habe ich mit meinen Schülerinnen gemeinsam ein kleines Projekt gemacht.

Ich habe ein Stück arrangiert mit mehreren Stimmen und es im Online-Unterricht mit allen einzeln über Wochen erarbeitet. Jede meiner Schülerinnen hat mir daraufhin ein Video geschickt mir ihrer Stimme und ich habe die einzelnen Puzzleteile zu einem großen Ganzen zusammengefügt in einem kleinen Film.

Die große Herausforderung für die Kinder war es, mit Metronom bzw. einem von mir erstellten Playalong zu üben und aufzunehmen, damit alle auch wirklich im selben Tempo bleiben.

Mit ein wenig Schnipselei meinerseits am Video hat es sich am Ende doch ziemlich gut gefügt und alle sind froh und stolz über das Resultat.“

von unserer Geigenlehrerin Miriam

Herbst-Benefizkonzert

Danke an alle Goßen und Kleinen, die zu dem tollen Konzert am Samstag Nachmittag in der Aula der Hunsrück-Grundschule beigetragen haben. 32 der 140 Kinder, die an unserer Schule ein Instrument lernen präsentierten ihre aktuellen Stücke. Die Spannbreite reichte von einem bezaubernden Duett von 2  frischen Saxofonschülern aus den 2. Klassen der Fledermäuse und Pinguine bishin zum 1. Präludium von Bach vorgetragen von einem 6. Klässler am Klavier. Es war großartig zu sehen, welche Fortschritte einzelne Schüler machen, wie aufregend und beglückend die Aufführung vor Publikum für jeden einzelnen Schüler ist und welche schönen Zusammenspiele sich an der Schule ergeben.

Danke an alle Beteiligten, die unser Motto immer wieder mit Leben füllen »Musik macht uns gemeinsam stark« und die Möglichmacher des Projektes mit Hilfe ihrer Geld-, Sach-, Zeit-, und Expertisespenden.

Benefiz-CD 2014

CDENDLICH – die lang ersehnte Benefiz-CD ist fertig!!!

Die CD war das erste Mal auf dem Benefiz-Konzert im April 2014 erhältlich. Haltet die Augen auf: beim Sommerfest oder beim Weihnachtsbasar wird es wieder einen Musikprojekt-Stand mit der CD geben.

Für diejenigen, die eine der allerersten CDs in den Händen halten, gibt es hier noch die korrigierte Trackliste zum Herunterladen:

Benefizkonzert der Otto-Sinfoniker für das Musikprojekt

Am Sonntag, 17.3.2013 fand in der Emmaus-Kirche am Lausitzer Platz ein Benefizkonzert der Otto- Sinfoniker zu Gunsten unseres Musikprojektes statt.

Das Konzert war sozusagen „Ausverkauft“ und ist rundherum sehr positiv aufgenommen worden. Viele waren auch vom Zusammenspiel der Otto-Sinfoniker mit den Kindern sehr beeindruckt. Der Chor mit seiner fantasievollen Aufführung „Die Vertreibung des Frostes“ war ein Highlight des Abends.

Einen großen Dank an die Otto-Sinfoniker für die musikalische Darbietung und die Unterstützung. Die Emmaus-Gemeinde erhält für die unkomplizierte Bereitstellung des Konzertraumes noch ein Extra-Dankeschön. Durch das Konzert und Eure Beteiligung konnten wir 1400 € an Spendengeldern einsammeln. Davon können fast 3 Förderplätze für das Schuljahr 2013/2014 finanziert werden.


3. November 2012

Das diesjährige Herbstkonzert am 3.11.2012 lag schon in der Winterzeit, so dass es bereits dunkelte als das Konzert zu Ende war.

Der Kuchenbasar nach dem Konzert war dadurch diesmal in eine ganz heimelige und zurückgezogene Atmosphäre getaucht, während sich die Kuchenhungrigen bei den vorherigen Konzerten immer ganz trubelig im Sonnenschein vor dem Rundbau versammelt hatten.

Continue reading

30. Oktober 2010

Gleich nach den Herbstferien lag in der Hunsrück-Grundschule schon wieder Musik in der Luft, denn das 8. Benefiz-Konzert am 30.10.2010 stand unmittelbar vor der Tür.

Wir waren uns nicht sicher, ob die kurze Vorbereitungszeit den Kindern Probleme bereiten würde. Aber sie haben auch dieses Konzert großartig gemeistert. Der Chor trat mit der neuen Chorleiterin zum ersten Mal auf. Mehrere Kinder haben die Ferien genutzt und sich zu Duetten zusammen gefunden. Auch auf dem Klavier griff so manches Kind feurig in die Tasten und lieferte einen mitreißenden Rock ’n‘ Roll ab. Waren die Herbstkonzerte im Vergleich zum Frühjahr bisher eher im kleineren Rahmen geblieben, so lässt sich das von diesem Konzert nicht mehr sagen. Die rege Teilnahme und das Interesse des Publikums belegen: wir haben mit den Konzerten den Nerv der Kinder getroffen und das motiviert uns, uns auch weiterhin für das umfangreiche Musikangebot an der Hunsrück-Grundschule zu engagieren.

27.3.2010

Das diesjährige Frühjahrskonzert am 27.3.2010 war bereits das 7. Benefiz-Konzert der Hunsrück-Grundschule.

Und immer noch erfreuen sich diese Konzerte eines wachsenden Zuspruchs. Dies zeigt sich sowohl in den wachsenden Teilnehmerzahlen als auch in dem immer größer werdenden Publikum. Neben ersten Jazzstückchen am Klavier und an der Trompete überraschten die Kinder vor allem mit ihren Künsten am Schlagzeug und an der Gitarre. Ihre Auftritte auf den Konzerten motivieren die Kinder schon an sich enorm und den Applaus genießen sie nicht selten unverhohlen als ihren wohlverdienten Lohn für das oftmals mühsame Üben. Aber auf diesem Konzert bewirkte eine Überraschung nochmal einen ganz anderen Motivationsschub, Peter Fox – der Schirmherr des Projekts – saß im Publikum und applaudierte jeden Auftritt. Und als er dann auch noch die Dankeschön-Blumen an die Kinder verteilte, war die Freude riesengroß. Dieses Konzert bleibt allen Anwesenden bestimmt in besonders lebendiger Erinnerung.

10. Oktober 2009

Auf dem 6. Benefizkonzert am 10. Oktober 2009 traten viele der kleinen KünstlerInnen bereits zum wiederholten Mal auf.

Sie boten ein abwechslungsreiches Programm dar – kleine Stücke klassischer Musik, schaurige Zauberer – und Gespensterliedern des Chors und eingängige Schlagzeug-Beats – alles war vertreten und wurde vom Publikum begeistert gefeiert. Ein schwungvolles Ende setzten die Kinder der 4b mit einem Klassenauftritt. Besonders erfreulich war, dass auf diesem Konzert zum ersten Mal alle Altersgruppen der Hunsrück-GrundschülerInnen gleichermaßen stark vertreten waren. Im Anschluss rundeten die kleinen KünstlerInnen und ihre Gäste den Nachmittag in gemütlicher Stimmung bei Kaffee und Kuchen ab. Wie stets flossen die eingenommenen Spenden in das Förderprogramm unseres Musikprojekts Musik macht uns gemeinsam stark! Wir danken den helfenden Eltern und den Kindern für diesen schönen Konzertnachmittag und freuen uns schon auf das nächste Frühlingskonzert an der Hunsrück-Grundschule.