Jetzt anmelden für Improvisationsworkshop!

Wir freuen uns, dass Hammi von Hall, ein Berliner Bluesmusiker, auch in
diesem Frühjahr wieder 2 Improvisationsworkshops für das Musikprojekt
anbieten wird!
Die Workshops im letzten Jahr waren ein voller Erfolg, z.B. gründeten
einige der Teilnehmer und Teilnehmerinnen nach dem zweiten Workshop die
Schulband.

Die Termine sind:
Freitag, 19.2., 14:00 – 16:00 Uhr
Freitag, 26.2., 14:00 – 16:00 Uhr

Die Teilnahme kostet pro Kind und Workshop 5 Euro.

Anmeldung für einen oder beide Workshops bitte an Uschi Delang schicken:
u.delang@yahoo.de, 0178 8823862

P.S. Für einen der Termine brauchen wir noch einen von Euch Eltern, der oder
die den Workshop beaufsichtigt! Mitmachen ist dabei jederzeit möglich!

Benefiz CD 2015 Out now!

CDweb

Juchuu – pünktlich zum Adventsbasar ist unsere neue Benefiz CD fertig. Danke an alle Schüler, die mitgemacht haben und an Golo, Bernd und Olga, die alles fabelhaft aufgenommen, gemischt, gemastert und gestaltet haben.

Kaufen könnt ihr die CD bis Weihnachten noch im Sekretariat der Hunsrück-Grundschule für 5 € ! Die Einnahmen fliessen natürlich  in das Musikprojekt – also ein Super-Weihnachtsgeschenk mit Mehrwert.

Danach bei Interesse bitte eine mail an das Musikprojekt!

Herbst-Benefizkonzert

Am 27. November fand das 18. Benefizkonzert des Musikprojektes in der Aula der Hunsrück Grundschule statt. Wieder konnten viele Kinder an Geige, Saxophon, Querflöte, Schlagzeug, Gitarre und Klavier ihre Stücke präsentieren und zeigen, dass dieses Projekt für unseren Kiez und unsere Schule wichtig ist. Denn es ermöglicht Kindern aus allen Elternhäusern einen eigenen Zugang zu Musik zu finden. Eröffnet wurde das Konzert durch eine rhythmische Darbietung mit Gesang und Klangstäben von dem Kanon »Spann den Wagen an« der Klasse 4a unter Leitung von Laura Boncinelli. Susu Gehrmann und Helen Bauerfeind führten sehr unterhaltsam durch das Programm, das mit einem Auftritt, der in diesem Jahr gegründeten Schulband den »School Pandas« gekrönt wurde. Musik macht uns gemeinsam stark!

Vielen Dank an alle Vortragenden, alle ehrenamtlichen Organisatoren, alle Spender, unsere Instrumentallehrer und Merci an David Nassim für die tollen Photos!

Förderverein sucht dringend Mitstreiter!

Am 25. November ist die nächste Mitgliederversammlung des Fördervereins um 17 Uhr in der Aula, auf der ein neuer Vorstand gewählt wird. Der Förderverein der Hunsrück-Grundschule bietet die rechtliche Struktur für das Musikprojekt und ist ein Spielraum für die Durchführung und Organisation von vielen weiteren Projekten. Wir suchen neue Mitstreiter, Ideengeber und Unterstützer, sowie auch einen neuen Vorsitzenden und einen neuen Stellvertreter für den Förderverein! Weitere Infos zum Förderverein findet ihr hier!

Musikprojekt auf dem Schulfest

schulfest

Am Freitag, dem 25.September findet von 15–17 Uhr das Schulfest auf dem Gelände der Hunsrück-Grundschule statt. Das Musikprojekt wird in der Nähe der Remise mit einem Stand vertreten sein. Dort könnt ihr euch über das Projekt informieren, Mitorganisatoren treffen, Cd´s erwerben und auch spenden. Wir freuen uns sehr über interessierte neue Eltern, die Lust haben sich im Projekt zu engagieren.

Bis dahin die Eltern des Musikprojektes

Frühjahrs-Benefizkonzert

Am 25. April war es wieder soweit 40 Instrumentalschüler der Hunsrück-Grundschule gaben ein grosses Frühjahrskonzert zugunsten des Förderprogramms des Musikprojektes »Musik macht uns gemeinsam stark!«
Zu Beginn stellten Schülern der Klasse 6b die Ergebnisse ihres Percussionworkshops vor. Sie tanzten, trommelten auf Plastikeimern und erzeugten zu »Cup Song« einen Rhythmus durch Klopfen, Wenden und Weitergabe von Tassen. Nach diesem schwungvollen Auftakt musizierten Schüler von Klasse 1 – 6 an Klavier, Gitarre, Blockflöte, Querflöte, Saxofon, Schlagzeug und Geige und stellten ihre derzeitigen Stücke vor. Das Programm war sehr abwechslungsreich und unterhaltsam. Es reichte von Einzelperformances und Duetten über gemeinsamen Gesang mit dem Publikum bishin zu Aussergewöhnlichem, wie ein Klavierduo mit verbundenen Augen. Das Repertoire war qualitativ sehr anspruchsvoll und erstreckte sich von Bach und Mozart über deutsche Volkslieder bishin zu den Beatles und Cro. Bedanken möchten wir uns bei allen Unterstützern und Spendern, z.B. der Kurt und Edith Neugebauer Stiftung, der Liselotte-Klein-Stiftung, sowie der Stiftung Berliner Sparkasse, die uns während des Konzertes ihre weitere Unterstützung durch die Übergabe eines grossen Schecks zusicherte.

Besonderer Dank gilt allen teilnehmenden Schülern für das Üben und die Lust und den Mut die Musik mit dem Publikum zu teilen, sowie unseren Instrumentallehrern und engagierten Eltern. Wir freuen uns auf viele gemeinsame weitere Konzerte!

NEU: Baglama/Saz Unterricht

© Marie Geissler

© Marie Geissler

Wir bieten ab Mai 2015 Baglama Unterricht in der Gruppe an. Das ist eine türkische Laute, die zu den Saz-Instrumenten zählt. Der Unterricht findet freitags 14 – 15 Uhr in einer Gruppe mit bis zu 6 Kindern statt und kostet 30 € pro Kind. Es gibt auch noch geförderte Plätze.

Wir freuen uns über euer Interesse!

ANMELDUNG: Bitte schriftlich ins Fach des Musikprojektes (im Sekretariat der Schule) oder per mail an musikplan@hunsrueck-grundschule.de

 

Nachlese Herbstkonzert 2014

Das diesjährige Herbstkonzert fand am 15. November 2014 statt und wurde furios durch einen Auftritt des Begegnungsprojektes »Berlin trifft Brasilien« eröffnet. Schülerinnen und Schüler der Hunsrückgrundschule, sowie die Band Catapora um Paulo Sommer präsentierten durch gemeinsames Trommeln und Singen die Ergebnisse des Workshops und berichteten begeistert von der gemeinsamen inspirierenden Arbeit. »Musik macht uns gemeinsam stark« der Untertitel des Musikprojektes wurde so eindrucksvoll hör- und spürbar.

Anschließend begrüßte der Schulleiter Herr Bleimling die zahlreichen Zuhörer in der Aula der Schule und die beiden Moderatorinnen stellten nochmals die Eckpunkte des Musikprojektes heraus. Mittlerweile erhalten 107 Kinder an der Schule Einzelunterricht in den Fächern Gitarre, Klavier, Geige, Schlagzeug, Flöte oder Saxophon, wovon etwa ein Viertel der Kinder Musikunterricht, aus Spenden und Fördermitteln erhält, deren Eltern sich den Unterricht sonst nicht leisten können.  29 Musikprojektteilnehmer von Klasse 4 – 6  präsentierten ihre derzeitigen Stücke, teilweise auch im Duett, aus Schlagzeug und Klavier oder 2 Geigen.

Danke für die Spenden am Einlass und an die vielen ehrenamtlichen Eltern, die durch ihre Engagement beim Kuchenbasar, in der Projektorganisation, in der Technik, bei der Lehrerbetreuung, beim Fundraising, etc. dieses Projekt möglich machen – es lohnt sich.

Ganz besonders bedanken wir uns bei den vortragenden Schülern, für ihre Lust zu Musizieren, und unsere Musiklehrer, für Ihre Begeisterung und Geduld. Es war ein tolles Konzert!

Adventsbasar am 28.11.

Am 28.11.2014 15 – 17 Uhr findet der Adventsbasar  in der  Hunsrückgrundschule statt. Das Musikprojekt wird mit einem Stand am Nordeingang beim Aquarium vertreten. Dort wird es Musikbeiträge von Projektteilnehmern geben. Man kann sich über das Musikprojekt informieren und CD´s oder kleine Sticker erwerben.Wir freuen uns…